Zum Weinen

NEUES von RADIO NIRWANA (35)

Wein-Keller

„Den Schwaben wird ja oft nachgesagt, sie gingen zum Lachen in den Keller. Können Sie das aus eigener Erfahrung auch für die Ulmer Region bestätigen?“

Eher nicht. Wie so oft in Schwaben hat man hierzulande zwar meistens eine „Speis“, also eine Speisekammer, aber selten einen Keller, auf den aus Sparsamkeitsgründen gerne verzichtet wird. Manche haben jedoch einen eigenen Wein-Keller.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Heisse Feger?

NEUES von RADIO NIRWANA (23)

Münster-Hexe

Die Vernachlässigung der ‚Kehrwoche‘ ist ja ein extremes Tabu in Schwaben, fast noch schwerwiegender als die Vernachlässigung der ehelichen Pflichten. Besteht denn gar keine Möglichkeit, sich wenigstens in Ulm oder um Ulm herum gänzlich tabulos auszuleben?“

Sie meinen: ‚Laissez faire, I don’t kehr‘? Keine Chance. Ein Jeder kehre vor seiner eigenen Tür! Das gilt nicht nur für Besen-Fetischisten.“