Heiliger Nikolaus!

december6th

Das Santa-Klaus Adentskalender-Türchen zur Wahrheit: Bitte aufklicken!

NEUES von RADIO NIRWANA (54)

Ist es wirklich so, dass der alte Santa Klaus in seiner heutigen Erscheinungsform als Weihnachtsmann in Wahrheit eine Erfindung eines weltbekannten amerikanischen Getränkekonzerns ist? Und dass sein bruddliger Knecht Ruprecht ursprünglich von der Schwäbischen Alb stammen soll?

Es stimmt schon, dass der ganze Vorweihnachts-Rummel Vielen ordentlich auf die Nüsse geht. Aber wie das mit Legenden so ist: Die Einen setzen sie in die Welt, und die Welt glaubt sie und trägt sie weiter. Leider steckt in dem Sack oft nicht das, was man sich wünscht oder vermutet. Und der alte Santa ist auch nicht mehr das, was er nie war. In diesem Sinne: Allen da draußen einen schönen 6. Dezember! HoHoHo!

Advertisements

Ulmer Wahlarithmetik

NEUES von RADIO NIRWANA (51)

Ulmer Arithmetik

Unter schwacher Wahlbeteiligung konnte OB-Kandidat Gunter Czisch gestern schon im ersten Wahldurchgang das Rennen für sich entscheiden. War damit denn zu rechnen?“

Als langjähriger Finanzbürgermeister ist Czisch mit Zahlen ja gut vertraut, und er weiß daher sicher selbst am besten, dass er auch in seinem neuen Amt mit allem rechnen muss. Und sei es in der Funktion als kleinster gemeinsamer Nenner.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ulmer Relativitäten

NEUES von RADIO NIRWANA (50)

Veralbert?

Heute vor 100 Jahren veröffentlichte Ulms berühmtester Sohn seine revolutionäre Relativitätstheorie – 35 Jahre nachdem er, noch im Säuglingsalter, seine Geburtsstadt für immer hinter sich gelassen hatte. Wenn man die Raum-/Zeit-Korrelation berücksichtigt, hat Einstein demnach nur einen winzigen Bruchteil seines Lebens in Ulm verbracht, oder nicht?“

„Das ist relativ. Immerhin lange genug, um für alle Zeiten als Ulmer Aushängeschild vorgezeigt zu werden.“