Küchengerichte oder Gerüchteküche?

NEUES von RADIO NIRWANA (52)

DUU-Frust-Fraß an der Ulmer Uni?

DUU: Frust-Fraß an der Ulmer Uniklinik?

Wie der örtlichen Presse zu entnehmen war, herrscht am Ulmer Universitätsklinikum aktuell Unmut über die Qualität der Angestelltenverpflegung, seit die Küche in der Verantwortung der DUU liegt. Wird da wieder böswillig etwas hochgekocht, um dem Ansehen der DUU bewusst zu schaden?“

Sie wissen doch: Wenn ein Gericht ein Gerüchlein hat, kommen schnell die Gerüchte auf – vor allem, wenn an allen Ecken und Enden gespart wird. Aber in Sachen Gerüchteküche war die DUU ohnehin stets ein Spezialist für ein „G’schmäckle“ – speziell, was die Arbeitgeberleistungen und die Arbeitnehmerverhältnisse betrifft.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Maas für Maaßen

NEUES von RADIO NIRWANA (24)

Spitzenpolitiker

 

Was uns im politischen Berlin aktuell zum Schutz der Einschränkung von Pressefreiheit geboten wird (Justizminister Maas springt in der netzpolitik.org-Affäre für Verfassungsschutz-Präsident Maaßen in die Bresche), lässt jedes demokratische Augenmaß vermissen. Dagegen gelten in Ulm doch wohl ganz andere Maßstäbe, oder?“

Sehnsucht und Weitblick. Alles andere wäre vermessen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommerloch

NEUES von RADIO NIRWANA (20)

Dauerbaustelle-Ulm

Was ist eigentlich dran an den Gerüchten, die Endlosbaustellen in der Ulmer City rund um die Sparkassen-Neubauten und die ‚Neue Mitte‘ seien ein ‚Fass ohne Boden‘?“

Das ist ja nun eindeutig eine Meldung für’s Sommerloch!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wohl verdienter Ruhestand

NEUES von RADIO NIRWANA (9)

Valckenb1

Entspricht es wirklich den Tatsachen, dass eines der letzten Filetgrundstücke am Ulmer Donauufer bereits seit mehr als sechs Jahren ein Schattendasein als heruntergekommener Schandfleck verfehlter Stadtentwicklung fristet?“

Nein, ganz im Gegenteil. Die frühere Max-Eyth Landwirtschaftsschule am Valckenburgufer ist ein glänzendes Exempel für die ausgewiesene Kompetenz, die Unabhängigkeit und den unbestechlichen Weitblick des letzten Baubürgermeisters Wetzig, der mittlerweile selbst ein gänzlich glanzloses Pensionistendasein fristet.“

 

 

Spitzen-Städtebau

NEUES von RADIO NIRWANA (3)

Ulmer Spitzen-Architektur-web„Stimmt es, dass die verantwortlichen Stadtplaner ausdrücklich für den Mut und den architektonischen Weitblick der jüngsten Bautätigkeiten in Ulm und Neu-Ulm belobigt wurden?“

„Das ist wahr. Eine Besucher-Delegation aus Kasachstan zeigte sich von der Spitzen-Architektur und den neuen Einkaufszentren sehr angetan. ‚Wir haben uns hier wie zu Hause gefühlt.‘ schrieben sie den OBs ins Gästebuch.“

Spitze. Spitzer. Ulmer Spîtzen.

NEUES von RADIO NIRWANA (1):

„Ist es wahr, dass bisher alle Marketingbemühungen und -maßnahmen der Stadt Ulm nichts eingebracht haben?“

„Falsch, sie haben sehr wohl etwas eingebracht: ein gigantisches Defizit!“